In der Westschweiz klart es bis Dienstagmorgen vielerorts auf. Die Temperatur sinkt im Flachland auf rund -6 Grad, in den Hochtälern des Juras oder im Goms bis gegen -20 Grad. Entlang der Voralpen halten sich am Vormittag noch einige dichtere Restwolken. Diese verziehen sich gegen Mittag und es scheint die Sonne. Die Temperatur steigt auf höchstens 1 bis 3 Grad. Aus Westen ziehen am Abend einige hohe Wolkenfelder auf. Die Wolken verdichten sich in der Nacht, bis am Mittwochmorgen kann vor allem im Jura ein wenig Schnee fallen.

Dieser RSS-Feed wird Ihnen von Meteotest zur Verfügung gestellt.

Für mehr Wetter- und Klimainformationen besuchen Sie unsere Webseite www.meteotest.ch oder fragen Sie unsere Prognostiker direkt im Dialog per Meteofon 0900 57 61 52 (Fr. 3.13/Min ab Festnetz).


Weiterlesen...