Der Dienstag verspricht trockenes Wetter. Über der Alpennordseite liegt zum Teil etwas hochnebelartige Bewölkung. Diese sinkt im Laufe des Tages von etwa 2000 Metern auf unter 1500 Meter ab. Dabei lockert sie auf und zeitweise scheint die Sonne. Am zähsten ist die Bewölkung entlang der Voralpen. Im Wallis scheint meist die Sonne. Auf der Alpennordseite weht eine mässige Bise, vor allem zwischen Jurasüdfuss und Genfersee wird sie gut spürbar. Auf den Bergen lässt der Nordwind nach. Am Morgen liegt die Temperatur um den Gefrierpunkt. Am Nachmittag werden im Norden etwa 5 Grad erreicht.

Dieser RSS-Feed wird Ihnen von Meteotest zur Verfügung gestellt.

Für mehr Wetter- und Klimainformationen besuchen Sie unsere Webseite www.meteotest.ch oder fragen Sie unsere Prognostiker direkt im Dialog per Meteofon 0900 57 61 52 (Fr. 3.13/Min ab Festnetz).


Weiterlesen...